kinderfüsse – Kinderschuhe

Wissenschaft für den alltag

Wie viel Spielraum braucht ein Fuß im Schuh?

12 mm sind der Mindest-Spielraum um den ein Schuh länger sein sollte als der Fuß. Aus Untersuchungen wissen wir, dass die Füße von 3-6 jährigen Kindern etwa 1 mm pro Monat wachsen (Länge). So gesehen wären Schuhe mit 12 mm Spielraum schon nach einem Monat wieder zu kurz.
Deshalb haben wir uns gefragt, welchen Maximal-Spielraum wir empfehlen können, damit die Schuhe ein paar Monate passen. Bei Kinderfuß-Messtagen hatten wir dann auch immer wieder Kinder dabei, die ziemlich lange Schuhe trugen. Dabei entdeckten wir, dass ein 17 mm Spielraum ohne weiteres als Maximal-Spielraum empfohlen werden kann.

Wann braucht mein Kind die ersten Schuhe?

Lassen Sie sich mit den ersten Schuhen Zeit! Nur weil die kleinen Füße schon herumtappsen, ist das noch lange kein Grund, Schuhe zu besorgen. Kleine Füße entwickeln sich ohne Schuhe am Besten.

Kinderschuhe online kaufen: Wie macht man das am besten?

Immer wieder berichten uns Eltern, wie beschwerlich es ist, Kinderschuhe online zu kaufen: Weil die Schuhgrößen von Kinderschuhen meistens falsch sind und wir bei unseren Studien Abweichungen bis zu 5 Größen festgestellt haben, bestellen Eltern im online-shop meist mehrere Schuhgrößen. Und wenn man dann das Glück hat, dass ein Paar passt, müssen die anderen wieder zurückgeschickt werden. So kaufen Sie online passende Kinderschuhe:

plus 12: Damit Kinderschuhe passen!

plus12socks: einfach nur gerade

Neuigkeiten vom Team Kinderfüße-Kinderschuhe

Pressetexte, neue Forschungsergebnisse & Tipps rund um Kinderschuhe

Von Socken, die zu Füßen passen

Von Socken, die zu Füßen passen

Was glauben Sie: Sind Füße in Socken kürzer oder länger als barfuß? Länger, sollte man meinen, da ja zur Fußlänge noch die Materialdicke der Socken hinzukommt.

mehr lesen

Das Buch

Kinderfüße-Kinderschuhe

Alles Wissenswerte rund um kleine Füße und Schuhe.

ISBN 3-00-005879-6

3. Auflage 2005, 54 Seiten, gebunden